Touren & Events 2021

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

1.Stammtisch nach Corona                                                    04.06.21 

Nach einer gefühlten Ewigkeit.................... , durften wir uns endlich wieder zu einem Stammtisch im Biergarten mit Abstandsregeln treffen.

Viele unserer Mitglieder nahmen daran Teil und hatten auch jede Menge Spaß.

Es war nach dieser langen Zeit ein sehr gelungener Abend der allen gefallen hat.

Denn endlich konnte man sich wieder real untereinander austauschen.

Wie immer hielt unser Director eine informative Ansprache, die im News Letter nach zu lesen ist.

Fast alle blieben bis zum Schluß und verabschiedeten sich mit den Worten , schön wars........hoffentlich bis bald. 

© Helmut

Vorstandsfahrt ins Altmühltal                                                    22.05.21 

Heute früh bin ich bei Sonne auf dem Balkon gestanden und denke mir: geiles Motorradwetter. Dann habe ich ein paar Calls gemacht und tatsächlich Mitfahrer gefunden.

Gut, wir konnten nicht sofort los - eine gewisse Lady musste erst zum Frisör. Hatte den Vorteil, dass ich den Rest noch einkaufen, mich gemütlich in die Kluft schmeißen und nach Dachau tuckern konnte. Leider hatte ich mich verfahren und 

die anderen waren 10 Minuten vor mir da.

Nach der Begrüßung und dem Richten des Anzugs vom Director haben wir dann erst mal die Tanks voll gemacht. 

Von Dachau aus sind wir durch das nördliche Hinterland gefahren. Es ging kreuz und quer und durch Orte durch, die ich noch nie gehört habe. In Rain am Lech kamen von hinten Hupgeräusche - Thomas forderte eine Pause. Und das schon nach 

2 Stunden Fahrt. Mit einem Kaffee und Snacks haben wir uns gestärkt - der Nikotinpegel wurde auch wieder aufgefüllt.

Auf der Karte habe ich mir vor dem Losfahren angeschaut, wie zu fahren ist. Dann sollte man das auch einhalten, lieber Timo! Als Quittung für die Nichtbeachtung,

wurden uns gesperrte Straßen serviert - bitteschön.

Ich wollte eigentlich von Treutlingen durch das Altmühltal durch. Wir sind aber in Eichstätt gestartet und haben die Kurven genossen. Auf das Navi war kein Verlass

mehr, das hat ständigneu berechnet und komisches Zeug angezeigt.

So what, dann fahren wir halt nach Bauch des Directors - ist genug Material vorhanden. Deswegen war es auch eine gute Fahrt. Zumindest lautete so das Feedback der anderen. 

Zurück ging es über die Autobahn. Trotz Ferien war wenig los. Ich habe die 100km

nicht als schlimm empfunden. Um 19 Uhr war ich wieder zu Hause, 340km auf der Uhr.

Vorstandskollegen, bin Stolz auf euch. War ne schöne Fahrt bei tollem und trockenem Wetter. In 6 Stunden so ne Strecke - Respekt. Ihr seid halt Profis.  

© Timo

Fahrsicherheitstraining Jesenwang                                          11.04.21 

Am Sonntag , dem 11.April 2021 trafen sich 9 Laker(innen) auf dem Flugplatz in 

Jesenwang zum Fahrsicherheitstraining.

Petrus meinte es sehr gut mit uns, das Wetter hätte besser nicht sein können.

In der Früh noch etwas frisch, aber dann immer sonniger und wärmer.

Die Freude darüber, die anderen Member(innen) wieder einmal "in echt" zu treffen,

war sehr groß. Auf dem Übungsplatz ging es dann nach einer kurzen Vorstellungs-

runde ( es waren noch eine Hondafahrerin und ein GS-Fahrer da) auch gleich los.

Der freundliche , kompetente Trainer legte die anstrengenden Stabilisierungs-

übungen gleich an den Anfang -  da war die Temperatur noch kühler.

Geschwitzt wurde aber bei diesen Aufgaben trotzdem. Etwas erholen konnten wir uns dann bei den praktischen Übungen zum Thema Bremsen und Ausweichen (alle

Bikes haben ABS...). Verblüfft waren wir dann aber doch von der einen oder  

anderen Berechnung zu Bremswegen und Restgeschwindigkeiten im Ausweichfall.

Nachdem wir Ideallinien für die verschiedensten Kurven mit Kreide auf den Boden

malen und besprechen durften, konnten wir zum Abschluss noch auf einer großen

Kreisfläche die Schräglage bis zum Abschleifen der Fußrasten / Trittbretter testen.

Das ganze Training incl. Mittagspause lief natürlich komplett Coronaconform ab

und so haben wir kurz vor 17.00 Uhr den Heimweg angetreten.

Solides Training, super Wetter und bestes Miteinander - genialer Tag!

© Flo

Unsere Chapterabende

finden jeweils
 
am 1. und 3. Freitag
im Monat ab 19:00 Uhr statt.

Die weiteren Termine

findet ihr im

Kalender 2022

Diesmal am 19.08.2022

um 19.00 Uhr treffen wir uns im Lokal:

 

                  "x "

       

      

              xxxxxxxxx

           81247 München        

 

      Siehe auch die              Hinweise auf der Seite        Chapterabende

 

 

Der Link zu unserem Dealer:

Und hier noch ein passender Touren- und Routenplaner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Five Lakes Chapter